Suchen Sie Ihren Fachmann in Ihrer Nähe:



DIN VDE 0701/0702

PRÜFUNG NACH INSTANDSETZUNG UND WIEDERHOLUNGSPRÜFUNG ELEKTRISCHER GERÄTE

PRAXISSEMINAR

Auch nach Anforderung der Unfallversicherung (Berufsgenossenschaften, DGUV Vorschrift 3) sind sogenannte „handgeführte Elektrogeräte“ regelmäßigen Prüfungen zu unterziehen.

Was gehört zu diesen Prüfungen? Wie wichtig ist die Sichtprüfung? Welche Messmodelle nach DIN VDE 0701/0702 gibt es für die unterschiedlichen Geräte und wie müssen sie angewendet werden?

Die genaue Vorgehensweise wird hier von den Teilnehmern an den mitzubringenden eigenen Messgeräten trainiert! Sie werden sensibilisiert, Messergebnisse richtig und kritisch zu bewerten.

WICHTIG! Eigene Messgeräte sind zu den Veranstaltungen mitzubringen!

 

Referent: Dipl.-Ing. Frank Weiler

Ort: Br@inTop GmbH
Brügelmannstraße 16-18
50679 Köln


Unterrichtsstunden: 7,5 Stunden
Kosten Mitglieder:: 129,00 € pro Teilnehmer für Mitglieder einer Elektroinnung
Kosten Nichtmitgl.: 179,00 € pro Teilnehmer
Prüfungskosten:
Beginn: 9:00 Uhr - 16:30 Uhr
Unterrichtszeit: 7,5 Stunden (inkl. Mittagspause)
Min. Teilnehmerzahl:
Noch freie Plätze:
  Anmelden